4. – 11. Aug. 2022
Datum
8 Tage
Dauer
14-16
TeilnehmerInnenzahl

SLIGO EXPERIENCE: Sligo erleben mit Menschen die dort leben

Catherine Rhatigan, Harfenistin, geboren in Co. Sligo, lädt Sie ein, die magische Landschaft und den Lebensstil von North Sligo zu erkunden: atemberaubende Strandspaziergänge, Carrowmore Megalithic Cemetery, WB Yeats, Knocknarea, Seaweed und Hawk walks, Lissadell House, lokale Geschichte und Geschichten und vieles mehr.

PROGRAMMDATUM

4. – 11. August 2022

BUCHUNG

Info und Anmeldung:

Elizabeth Zollinger
Telefon und Fax +41 (0)44 252 09 18
Email: info@irish-culture.ch

FLUG

Früh buchen lohnt sich: Platzzahl beschränkt und die Flüge sind günstiger, je früher man sie buchen kann.

INBEGRIFFEN

7 Uebernachtungen mit irischen Frühstück im Pier Head Hotel, Leisure Centre und Spa in Mullaghmore

4 Nachtessen, 2 x Lunch

Alle gemeinsamen Transporte.

Führungen, und andere Aktivitäten gemäss Programm.

NICHT INBEGRIFFEN

Flug und Bus bis und ab Sligo Town

3 Nachtessen

5 x Lunch

Getränke und Trinkgelder, Unfall- und Annullationsversicherung

UNTERKÜNFTE

7 Nächte in DZ im *** Pier Head Hotel (Leisure Center und Spa) in Mullaghmore

KOSTEN

CHF 1490.- (ca Euro 1360.-) bei 14 – 16  TeilnehmerInnen

bei grösseren Wechselkursschwankungen wird der Preis nach unten oder oben angepasst.

Kleingruppenzuschlag: 12/13 T,: CHF 120.-/ 10/11 T.: CHF 210.-

Beginn und Ende der Reise in Sligo Town

ZUSCHLÄGE

EZ: CHF 220.- (Euro 200.-), da die meisten Unterkünfte klein sind und nur wenige EZ haben sind wir dankbar wenn auch T. die sich nicht kennen bereit sind ein Zimmer zu teilen.

Kleingruppenzuschlag: 10/11 T.: CHF 210.- (Euro 190.-) /12/13 T.:CHF 120.- (Euro 110.-)

Zusatznächte in Galway, Dublin und auf Inishmore: ab CHF: 45.- /Nacht im DZ

Reiseleitung

Catherine Rhatigan wuchs in Nord-Sligo auf, studierte am University College Galway und unterrichtete 14 Jahre lang in Donegal, bevor sie nach Zürich zog. Sie hat grosses Interesse an der Region, in der sie aufgewachsen ist, und hat in den letzten Jahren an mehreren künstlerischen Projekten gearbeitet, die sich mit der Kultur, der Landschaft und der Geschichte der Region befassen. Die Konzerte wurden in der Tschechischen Republik, in Frankreich, Deutschland, Österreich, den USA, der Slowakei und der Schweiz sowie in Irland ausgestrahlt. In den letzten zehn Jahren haben sie und Elizabeth bei mehreren Kulturprojekten zusammengearbeitet. www.irelandharp.net

Elizabeth Zollinger, Malerin aus Zürich, lebt seit 1974 teilzeitlich auf der Insel Inishmore und ist stark mit der Insel, den Menschen
und ihrer Kultur verbunden. So gründete sie 1996 in Zusammenarbeit mit InsulanerInnen das Projekt „Celtic Spirit“ mit dem Ziel,
irisch-keltische Kultur zu vermitteln und einen sinnvollen Tourismus auf der Insel aufzubauen.

Catherine Rhatigan
Elizabeth Portrait

Laden Sie das Detailprogramm hier >>

Zusätzliche Information

Co Sligo entdeckenCo. Sligo mit Einheimischen entdecken
1

Tag 1:

Individuelle Anreise nach Sligo Town, Transfer zum Pier Head Hotel in Mulloghmore, gemeinsames Nachtessen.
2

Tag 2:

 Begrüssung, Catherine stellt Nord-Sligo vor, Strandspaziergang um den atemberaubenden Head of Mullaghmore. Nachmittags: schwimmen, Kaffee trinken oder entspannen und am Meer sitzen.
3

Tag 3:

Seaweed walk am Strand von Streedagh, Degustation und Lunch mit der Seaweed Expertin Prannie Rhatigan. Nachmittags: Führung durch den megalithischen Friedhof von Carrowmore, Abendessen in Harrisons Pub.
4

Tag 4:

Besuch des berühmten Lissadell House, wo die 1916 Revolutionärin Constance Markiewicz gelebt hat. Lernen Sie einige der einheimischen Vögel Irlands hautnah kennen bei einem faszinierenden Hawkwalk mit Darren Coen.
5

Tag 5:

Wir entdecken, identifizieren und sammeln essbare Wildpflanzen in Hecken und Wäldern mit Gaby Wieland, Lunch im Néantog Kitchen Garden, Nachmittag frei. Abendessen in Eithna’s berühmten Fischrestaurant, Musiksession in einem lokalen Pub.
6

Tag 6:

 Knocknarea: Besuch des Grabes der legendären Königin Maeve von Connacht, dem riesigen, 5000 Jahre alten Hügelgrab (etwas anstrengend) oder leichte Strandwanderung in Strandhill und Besuch der Seehundkolonie in Culleenamore. Nachmittags: Sightseeing und Shopping in der Stadt Sligo.
7

Tag 7:

Wir erkunden die magische Landschaft von North Sligo auf den Spuren des Nobel-                              preisträgers WB Yeats mit Catherine Rhatigan. Abschiedsessen im Haus von Prannie Rhatigan.
8

Tag 8:

Transfer nach Sligo, Bus zum Flughafen Dublin oder Weiterreise.

Mulloghmore

Sligo sea
Carromore, Megalithic Cemetery
Carrowmore
Knocknarea
Knocknarea
Lissadell HOuse
Pier Head Hotel
Halw walk
Hawk walk
Mulloghmore
Strandhill

Programme Bewertungen

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating